Background Image

Warhammer Online - Age Of Reckoning

Discussion in 'German' started by Dharchaon81, May 12, 2014.

  1. Dharchaon81 Dharchaon81 Arkhona Vanguard

    Hallo Zusammen,
    das Stichwort fiel und ich folge der Bitte nach einem extra Thread dafür.
    Dann mal los, vllt findet sich ja hier wer?!

    Es betrifft ... s.o. ... WAR
    Nach dem Server Shutdown letzten Dezember habe ich 2 Projekte gefunden. Einen, inzwischen, geschlossenem (nun open source) Server (www.warhammer-server.com) und den, zuletzt wiederbelebten, recht aktuellen http://www.war-emu.com/
    Die Anleitungen sind einfach zu verstehen und die Foren nicht vollgestopft.
    Hier kann man einen eigenen Server, anhand der Daten, eröffnen, oder besser, einen bestehenden privaten Server besuchen und das Spiel beim zuletzt aktuellsten Status geniessen. Es ist in den Geburtssocken, viele bugs, nur T1, RvR ja, aber eingeschränkt. Es sind noch nicht viele, ca. 5-10 Leute, welche sich stark engagieren. Bug-Report, direkte Änderungen, etc.
    Zwar noch weit entfernt von "spielbar", aber in Zukunft...
    Beim ersten Projekt nach offiz. Ende, waren es über 10.000 Member in deren Foren...beachtlich. Und regelmäßig 30 ca. ingame online.
    Hier (www.war-emu.com) wachsen aktuell von Tag zu Tag die User. Wenn auch nur aus nostalgischen Gründen (NPC farmen...) dann lohnt es sich auf jeden Fall, und sollten "experts" dabei sein, dann lasst euch sagen, was Ihr für dieses Projekt tun könnt. Für mich klingt es "machbar". Leider bin ich kein Programmierer :D

    Naja, soll keine reine Werbung sein :)
    Lasst einfach eure Erinnerungen hier und eure Erfahrungen.

    In diesem Sinne...
    Urian Velos likes this.
  2. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Ich habe noch nie Age of Reckoning gezockt :p war zu jung damals um das MMO mir kaufen zu koennen oder die zeit zu investieren, ausserdem war WH Fantasy nichts fuer mich (ist immernoch nicht so wirklich...)

    Aber ich hab viel gutes davon gehoert bis auf das die Realms ziemlich unbalanciert waren und die RvR dann auch ziemlich unnuetz waren weil die eine Partei immer viel staerker war als der Rest....

    Haette aber gern dennoch mal rumgerannt als Dunkelelf oder Zwerg. Wuerde mir den Emu auch mal angucken wenn ich die Zeit fuer haette (Freizeit Game Design frisst schon genug! XD)
  3. CundC08 CundC08 Subordinate

    Ich werde mal an einem WE vorbeischauen.
  4. ich habe das rvr geliebt!!! mein bruder spielte siggi, ich habe den Inquisitor gespielt. im t1 hatten wir mal ein 4 chaosler gegen und 2. am ende haben wir sie platt gemacht. es war eine geile zeit!

    wir hatten auch beide mal 2 Wochen Urlaub und waren mit unserem sonnenritter und schwertmeister im t3 unterwegs. sobald wir nach einer gruppe gefragt haben ging es los. wir bekamen lead und sofort war der raid voll. herrliche zeit! es gab einfach keine burg die wir nicht nehmen konnten...leider war der pve teil sehr zäh und pvp gabs später im low Bereich nur zu bestimmten Zeiten. und auf high lvl rushen war auch kontraproduktiv. man wurde dann einfach gefarmt. mein Maschinist kam mit lvl 40 gerade mal auf pvp rang 41. das war nicht wirklich spaßig :/

    aber mal was anderes. wird da gamesworkshop nicht lizenztechnisch dazwischen kloppen? ich würde es gerne mal wieder spielen aber wenn es mecker gibt...das muss ich nicht haben^^
  5. Dharchaon81 Dharchaon81 Arkhona Vanguard

    Ich hab dazu folgendes gelesen...
    Ist nun ein open source code und kann verwender werden, ausser man erhebt irgendwelche Gebühren.
    Bisher ist mir nicht weiteres bekannt.
    Soll ja wohl bei WoW (oder wie das heißt) auch so seit Jahren sein mit priv. Servern.
    Und Blizzard is ja auch nich irgendwer...

    Freut mich zu lesen, dass es da noch Leute gibt, welche so schöne kurz Stories auf Lager haben.
    Habs auch so ähnlich erlebt wie beschrieben.
    Dieses Game war (und ist oder bleibt) einfach Kunst.

    Schade, denn da wäre so viel Potential, es gibt schließlich genug WAR fans... Bei TESO lese ich nur viel von net so klasse PvP Action..."lieblos"... und selbst in RIFT (spiele ich derzeit, da sehr ähnlich zu WAR) hat man durch das F2P gewisse Begleit-Erscheinungen, aber is eh nicht auf "open-PvP" ausgelegt, mehr PvE Content, dies aber ordentlich ;)

    Ich weiß nicht, was ich geben würde, wenn man es wieder re-launchen würde...
    Der Privat-Server derzeit ist reizvoll, aber eben noch in der Entwicklung.

    Ich melde mich, sobald ich was aufschnappe!
    Aber ich freu mich auch riesig auf EC :p

    MfG
  6. Kunitsa Kunitsa Well-Known Member

    Ohne hier Werbung für Privat Server machen zu wollen will ich einigen Fragen mal einfach zuvor kommen damit ihr für euch entscheiden könnt ob ihr sowas wirklich besuchen wollt.

    Ausserhalb der Nation wo die Entwickler das MMORPG betreiben sind Privat Server stark in der Grauzone und die meisten Entwickler scheinen sich selbst wenn ihre Server noch laufen kaum dafür zu interessieren was nicht heisst das nichts passieren kann, aber die Chance liegt geschätzt zwischen 0-5% ausserhalb.

    Allerdings muss man sich auch bewusst sein das ein Privatserver eher einem Emulator gleicht als ein Privat gehostetes Spiel und oft sehr viele Dinge fehlen. Quests die fehlerhaft sind gibt es oft moderat bis sehr häufig, Scripts in Dungeons für Bosse und Minievents fehlen in den meisten Anfangsphasen eines Servers völlig und die zahl der Spieler ist meist sehr gering das es einen vor kommt man spielt um 4 uhr morgens.

    Dafür ist interessanterweise der "Kundensupport" meist besser und ein Service wofür Entwickler direkt euer Konto belasten würden sind oft kostenlos.
    Urian Velos likes this.
  7. WAR hat mir sehr viel Spaß gemacht! Grade im RvR. Ich war seit dem Headstart dabei, mein erster Server war Middenland (open RvR) auf der Destro Seite.
    Ich hatte zuerst nen Black Ork, dann bin ich aber umgestiegen auf den Squigtreiba. (sehr coole Klasse) Hatte sehr viele 1v1 und 1v2 und ich glaub, ich hab sehr viele Order zur Weißglut gebracht^^ Gerreck hieß der kleine, vielleicht kennt den ja noch wer?!^^ T-4 in Praag hab ich meist die Burg gekampt ;)

    Das mit dem P-Server würde mich auch noch reizen. Werde da mal ein Auge drauf halten.
  8. Dharchaon81 Dharchaon81 Arkhona Vanguard

    Idrinth likes this.
  9. Das Balancing war nicht gut oder perfekt, aber es war gut genug um spielen zu können. Hab bis zum Schluss mit meinem Schwertmeister durchgehalten - und der war nach allgemeiner Meinung die schwächste Tankklasse.
    (wenn du Fragen hast, auf waaagh.de treiben dich noch Ehemalige rum, nicht so viele wie früher, aber genug :p)
    Dharchaon81 likes this.
  10. Dharchaon81 Dharchaon81 Arkhona Vanguard

    Es ist natürlich schwer verbugged, aber i.d. letzten 6 Monaten gabs nen guten Sprung (wenn man das bei privat-servern so agen kann)!
    Es ist spielbar und wer es liebte...der wird es geniessen können!
    Derzeit tummeln sich stets bis zu 20 Leute... eigentlich cool.
    Gestern spielte ich ein Szenario ... das berühmte 1 vs 5 @Nordenwatch :) es waren einfach zu wenige Order Leute da... aber es war schon cool!
    Also versucht es, wenn auch nur aus nostalgischen Gründen...
    MfG

Share This Page