Background Image

Kleiner PvE Guide

Discussion in 'German' started by Neogenesis, Jan 4, 2017.

  1. Hallo,

    ich möchte mit diesem Thema jedem, der gerne PVE oder ab und an mal PVE spielt, eine kleine Hilfestellung geben.

    Ich stelle mich nicht als 100% Experten oder absolut fehlerlosen PVE Spieler hin, aber ich habe gut 90% meiner Erfahrungspunkte in PVE Spielen gemacht. Ein wenig Erfahrung habe ich also in diesem Bereich, wobei man immer noch was hinzu lernen kann.


    Fangen wir einmal an mit der Gruppenzusammenstellung.

    Eine Gruppe sollte mindesten aus einem Heiler, einen Tyranidenkrieger Bekämpfer und einer Klasse bestehen, die schnell viele kleine Ganten beseitigen kann.

    Im Falle der LSM wäre dies ein Apo, ein Nahkämpfer mit Schild und Energiefaust und ein Dev (am besten H.Bolter oder Grav-cannon). Spielt man mit mehr als 3 Leuten, ist der Rest des Teams mehr oder weniger egal. Man sollte nur darauf achten, nicht zu viele Nahkämpfer mit zu nehmen, da sich die eigentlich immer beim Kampf mit dem Krieger gegenseitig clanken. Kettenwaffen sollte man unbedingt weg lassen. Sie haben nur 80 oder 96 Durchschlag, was bei den 110 Zähigkeit der Ganten in einem recht kleinen Schadensberreich endet. Das bedeutet, man braucht zu viele Schläge um einen einzelnen Gant zu besiegen.


    Einen Nahkämpfer spielen:

    Entweder ist man der Krieger Bekämpfer, oder man spielt als Gantenstopper. Das bedeutet, man benutzt seinen Schild in einer guten Position um die Aggro der Ganten auf sich zu lenken. Andere Klassen wie Devs oder Taktische schießen die so gebundenen Ganten leicht weg.

    Man kann im PVE nur auf 2 Arten Nahkampf betreiben. Entweder man spielt fürs Team oder für sich selber. Für sich selber bedeutet, das man öfter den Sieg und das Team gefährdet weil man einfach zu weit vom Team und Heiler zu Boden geht.

    In 98% der Fälle, wenn ein Nahkämpfer zu Boden geht, ist er selber Schuld. Meist wird er aber das Teamplay oder den Heiler als unfähig bezeichnen.
    Es sollten nur Energiewaffen benutzt werden. Kettenwaffen bringen wenig und stören meist die wichtigen Waffen wie Energiefaust mehr als das sie helfen. In den Kampf gegen den Krieger sollten nur Energiefaustträger eingreifen. Dabei ist zu beachten, das man sich nicht clankt !!

    Beste Kombinationen (meine Erfahrung): Schild und Energiefaust, Schild und Energiewaffe oder Plasma Pistole mit Energiefaust


    Einen Heiler spielen:

    Es gibt nur 2 wichtige Regeln, die man beachten sollte:
    1. bleib in der Nähe zu deinem Team

    2. wenn möglich, wähle eine Fernkampfwaffe
    Als Heiler ist man dafür da, sein Team am leben zu halten. Am besten geht das in dem man sich so lange wie möglich aus dem Getümmel heraus hält. Wenn wenig zu tun ist, sollte man mit seiner Fernkampfwaffe das Team unterstützen. Nahkampf sollte um jeden Preis vermieden werden, also bitte als Apo kein Kettenschwert ausrüsten. Auch sollte man in den Optionen die Lebensbalkenanzeige auf „Dauer an für Heiler“ stellen. Ein Heiler sollte ein Auge dafür haben, wenn er jemanden heilen muss. Wenn jemand einem sagt, das er Heilung braucht sollte man an seinem Spielstil arbeiten. Die Heilgranaten sollten für den Notfall bereit gehalten werden. Da wir seit dem letzten Patch einen Cooldown auf diesen haben. Das schränkt die taktische Benutzung doch arg ein. Denn falls man sie dann braucht, weil ein Teammitglied auf dem Weg zu einem Punkt erwischt worden ist, hat man Cooldown drauf und er wird mit fast 100% Sicherheit sterben.


    Noch ein paar Tips, die für alle gelten:

    Übersicht sollte jeder behalten. Schaut wo euer Team ist. Bleibt ihr zurück, ist es meist ein sicherer Verlust.

    Haltet die Timer und Capzonen im Auge. Wenn das ganze Team in der Capzone steht, geht es schneller.

    Das Missionsziel ist am wichtigsten. Nur ein Spiel was gewonnen wurde, war auch ein gutes Spiel.

    Hört auf die Leute mit Erfahrung. Die meisten Pingen nur, wenn sie wissen was sie machen.

    Wenn das Team rennt, rennt man mit. Wer zurück bleibt wird fast sicher von Ganten überrannt. Übersicht behalten.

    Wenn der Krieger einen verfolgt, NICHT WEGRENNEN !!! Der Nahkämpfer mit der Energiefaust muss auch hinter herlaufen und es ist schwer einen laufenden Krieger zu treffen. Bleibt also stehen, der Heiler wird euch wieder aufheben.

    Keine Granaten/Meltabomben auf den Krieger werfen. Im besten Fall geht der Nahkämpfer mit dem Krieger unter, wenn nicht ist meist das ganze Team danach dran. Granaten nur in Situationen benutzen, wenn man sich 120% sicher ist, keinem aus dem Team zu schaden.

    Sterben ist nichts schlimmes. Sollte man doch mal den Anschluss verlieren, ist es nicht schlimm wenn man stirbt. Man wird am nächsten Sektor Lock wieder ins Spiel gebracht. Es hat sogar öfter was von gutem Teamplay, wenn jemand in einer hoffnungslosen Situation zurück gelassen wird. Er kommt ja wieder, wenn das lvl geschafft wurde.

    Niemals die Tür öffnen !!!!! Man kann es nicht oft genug sagen. Sobald einer sicher im Sektor Lock steht, bleibt die Tür zu. Jemand der draußen ist, kann ruhig sterben, da er bevor der Sektor Lock auf der anderen Seite aufgeht, mit voller Munition wieder dabei ist. Lieber die Tür zu lassen und den lvl gewinnen, als aufmachen und im Ziel doch noch zu verlieren. NIEMALS DIE TÜR ÖFFNEN !!!!!

    Immer den Heiler Teammitglieder aufheben lassen. Nicht weil die euch nicht die Punkte gönnen, sondern weil alle anderen mehr Schaden machen können auf die Ganten. Zu dem kann ein Apo jemanden mit der Spritze aufhelfen. Das bedeutet, wenn er wieder steht hat er volles Leben. Zudem kann man mit einer Nahkampfattacke (Narthecium beim LSM) die aufstehanimation unterbrechen. Richtig getimmt steht das Teammitglied nach der Spritze sofort wieder und kann weiter kämpfen.

    Niemals ohne Grund Ganten bekämpfen. Wenn alle im Sektor Lock stehen, braucht man nicht noch weitere 10 Ganten erledigen. Das bringt nichts, außer das alle warten müssen. Es gibt im nächsten lvl immer noch genug zu erledigen und wenn man Ganten umgehen kann, dann macht man das.


    Das sind so meine Erfahrungen, die ich mit euch teilen wollte. Falls ihr noch was hinzu fügen wollt oder Anregungen habt, könnt ihr die gerne aufschreiben. Ich werde den Guide dann erweitern, wir wollen ja alle davon etwas haben.


    Viel Spaß beim Tyraniden bekämpfen
    Rhapzor and BlackGoo like this.
  2. Tremor BlackGoo Subordinate

    Danke für den ausführlichen Guide :)

Share This Page