Background Image

Wie seht ihr das ganze jetzt mit Release?

Discussion in 'German' started by DrDooManiC, Sep 24, 2016.

  1. Na super, jetzt hast du Kampfgeists rezept für den Nahkampf freigegeben. Nächste woche wechselt er dann auf Range weil er in Melee keine Chance mehr hat:D:D

    Das Spiel......nun.....eigentlich wurde alles gesagt. Ziemlich treffend hatte es Kampfgeist und Savji schon auf den Punkt gebracht bzw bin zu 99% der selben Meinung. Ja, das Spiel kam zu früh. Ja, für mich ist es auch gerade eher ein Call of Duty 40k und es gibt noch viele Baustellen. ABER.....ich finde es auch super das wir mit Einfluss auf die Entwicklung haben, das künftige DLC´s für umme kommen sollen und ich habe auch den Eindruck das die Devs am Ball bleiben und nach einen Weg für die Open World suchen. Ich mag das Spiel und bereue nicht das Geld ausgegeben zu haben. Ich bin sehr gespannt auf die weitere Entwicklung und nächstes Jahr um diese Zeit sieht es hier auch wieder anders aus.
  2. Tellos Tellos Subordinate

    Nun mein Loadout besteht bisher aus den Standard Sachen, da ich nicht wirklich viel gespielt habe. Inkl Alpha Zugang 9 Stunden.
  3. Daaroon Raubente Preacher

    @Tellos: Sobald man die ersten Verbesserungen freigeschaltet hat (z.b. Ard Armor) und ein paar Waffenmods drin hat, läuft es auch schon besser. Wichtig ist halt, einfach in der Gruppe bleiben. Ich erwische mich auch immer wieder selber, dass ich mich von der Gruppe getrennt habe.

    Wie Kampfgeist spielt wieder? o_O :p

    @Ihsahn: Also ich spiele als Melee inzwischen auch ganz gerne Range mit dem Rodeo-Shooter oder der Big Wumme :D
  4. Joah ich hab mal ne kurze Runde gezockt und hatte dann genug durch die "tollen richtig guten hammermäßig zusammenspielenden" Teamkollegen.

    Wie gesagt. Reinrennen und dbashen, haut die Gegner oft ausm Konzept weil die meisten nur den Spam kennen. Dann kann man gemütlich draufhauen:p
  5. Haldur Haldur Curator

    Hallo Tellos!

    Ich habe damals lange überlegt, ob ich das Geld in die Hand nehmen soll und mir ein Captain-Founder-bla-Paket kaufen soll. Nach einigen Wochen des Überlegens habe ich es dann getan. Voller Vorfreude habe ich das Spiel installiert. Ich habe mir einen Blood Angel erstellt und bin einem Match beigetreten. Die Karte war Olipsis Refinery, damals noch mit einem anderen Spielmodus.
    Ich habe es damals genau bis zum Tor des Spawns geschafft. Dann war ich bereit das Spiel zu deinstallieren. ^^
    Zum Glück hat mich meine Freundin damals aufgehalten. Ich habe mir wirklich Mühe gegeben mich zurecht zu finden, aber ich bin die ganze Zeit nur gestorben und habe nicht verstanden, was da gerade passiert war.

    Mein Problem war das Zielen mit der Boltgun. Ich war nie ein Shooterspieler und das hat man damals gemerkt. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, als ich bei den Chaos Space Marines den Sorcerer entdeckt habe. Falls du den noch nicht kennst, das ist deren Supporter. Er hat (damals ausschließlich, heute unter anderem) einen Strahl, mit dem er sein Ziel heilen kann. Klar, auch damit musste man zielen, aber das war irgendwie anders. Also habe ich nur noch diese Klasse gespielt. Auch ohne super Aim konnte ich einen Einfluss haben.

    Auf diesem Wege habe ich dann das Spiel gelernt. Also die Maps. Welche Wege gibt es? Welche sind sinnvoll? Wo sind Nachschub-Kisten? Wo kann man gut umlaufen? Wo verteidigen? Außerdem habe ich die verschiedenen Klassen - auf damals noch "beiden Seiten" - kennen gelernt. Wer kann was? Wen kann ich besiegen und für wen brauche ich Unterstützung? Und vor allem: Welche Waffe kann was? Bei welcher Waffe muss ich mich von den Seiten annähern? Welche Waffe kann ich durch wiederholtes A und D drücken kontern? Wie funktioniert der Nahkampf?

    Damals gab es noch kein Wargear, also auch nicht die Standard-Loadouts, die du nun benutzt. Allerdings sind diese wirklich nicht schlecht. Ich habe vor einigen Tagen das erste Mal seit Release wieder Chaos gespielt und musste natürlich auch die Standard-Loadout benutzen. Aber wenn du die Dinge, die ich oben beschrieben habe und von denen es noch viele mehr gibt, gelernt hast, reichen diese Loadouts völlig aus. Klar, wenn beide Spieler gleich gut sind, dann wird es immer auf die paar Punkte ankommen, die jemand mit einem besseren Loadout hat. Aber du kannst auch einfach besser sein. ;-) Ein eigenes Loadout lohnt sich meiner Meinung nach erst dann, wenn du mit dem Charakter ungefähr Stufe 2 erreicht hast. Dann hast du genug Punkte gesammelt, um grundlegende Dinge wie Rüstung, Granaten und Medkit freizuschalten.

    Ich will mit diesem Wall of Text nur sagen, dass dieses Spiel nicht sehr einsteigerfreundlich ist. Man muss am Anfang sehr frustresistent sein. Aber meiner Meinung nach lohnt es sich. Ich habe noch immer jede Menge Spaß mit EC. Ich würde sagen, dass es allerdings gute 100 Stunden gedauert hat, bis ich die grundlegenden Dinge in dem Spiel verstanden hatte und eine deutliche Verbesserung bemerkt habe. Lass dich nicht abschrecken, nach 9 Stunden Spielzeit kannst du unmöglich schon deine oben beschriebenen Probleme überwunden haben.
    Außerdem hängen leider auch einige dieser Probleme mit den Servern/Client-Verbindungen zusammen. Das wissen auch die Devs. Manchmal registriert der Server die Anzahl der Schüsse irgendwie falsch. Oder ob du schon mit einer Nahkampf-Waffe getroffen hast oder getroffen wurdest. Das sollte aber merklich besser sein, wenn du auf EU Servern spielst, was immer davon abhängt, ob gerade mehr Leute aus EU oder US spielen.

    Zusammengefasst würde ich sagen:

    1) Finde deine Klasse - Egal ob LSM, CSM, Ork oder Eldar. Um das Spiel zu lernen und Spaß zu haben, schau dir alle Klassen an und finde etwas, das dir Spaß macht. Das kann auch ein Eldar Fire Dragon sein, der einfach nur alle gegnerischen Fahrzeuge zerstört. Egal!

    2) Lerne das Spiel - Du lernst mit jedem Match. Freue dich über deine Verbesserungen.

    3) Finde Freunde - Zusammen spielt sich EC ganz anders. Suche dir Freunde oder einen Clan/Gilde. Du passt auf die Anderen auf und die auf dich. Du musst nicht jeden Gegner im Nahkampf besiegen. Den Kampf zu verzögern, bis deine Freunde dir helfen, reicht völlig aus. Für den Anfang. :)

    Edit: Ist mir gestern erst eingefallen als der PC schon aus war. Als Lösungsvorschlag für deine konkreten Probleme: Probier mal den Sturmbolter! Der ist sehr stark gegen Nahkämpfer. Und als Nahkämpfer: Probier dich mal an den Klassen mit den Sprungmodulen/Raketen. Du solltest zwar noch immer Deckung nutzen und umlaufen und nicht direkt auf einen Gegner zustürmen, aber diese helfen dir trotzdem nochmal etwas besser deinen Gegner in einen Nahkampf zu verwickeln. Wenn du da erstmal bist, solltest du einen Vorteil haben. Mit etwas Übung. ;)

    Oh ja... Ich habe eben ein paar Runden mit meinem Ork gespielt und fast einen Anfall bekommen. Da scheinen grundlegende Dinge nicht so richtig angekommen zu sein. Scheinen sich eben noch mehr LSM Spieler bei euch zu tummeln, nicht nur ich. :p

    Hmm... Aber sind wir nicht mittlerweile in einer Strong Attack Meta? Endlich kann man diesen Angriff mal benutzen! Nein, warte... endlich MUSS man diesen Angriff mal benutzen. :cool:
    Ihsahn likes this.
  6. Ihsahn Ihsahn Subordinate

    Ich hab es mit Rang 5 immer noch nicht geschafft mir mal die Big Wumme zu zu legen
  7. Vindi Vindi Active Member

    Die müsste doch schon in einer Lootbox gelegen haben.
  8. Wenn man zum ersten Mal reinkommt und verreckt ist das Normal.

    Damals in Planetside 2 da hat man sichn Char erstellt und dann kam ein "Tutorial" in Form von: Hey! Diese 5 Klassen gibts, die können jeweils sowas! HF und BUM ist man mitten zwischen 5 gegnerischen Panzern im Niemandsland gespawned :p Wie immer gilt entweder versuchen Mühsam alleine durchzumachen oder gleich im Clan. Hab ich Anfangs bei Planetside ein paar Monate probiert und hatte alleine keinen Bock mehr. Monate später hab ichs mal wieder installiert und mir n deutsches Outfit gesucht (damals BKB, dann durch Inaktivität des Outfits sind fast alle zu Ruffnex) Da gabs dann Einführungen und Trainings (was wir hier auch hoffentlich in der Zukunft machen können) und aufeinmal ging es. Dafür fühlt es sich komisch an alleine am Punkt zu stehen und zu verteidigen während alle Randoms sinnlos in die gegnerische Mähmaschine rennen, die Taktik-Indoktrinierung hat was gebracht :D
    Haldur and Schlammauge like this.
  9. Super idee. Da man jetzt auch in der Garnison trainieren kann.
  10. Wäre auch toll wenn man private Kämpfe z.B. gegen Bots machen könnte oder einfach nur die Maps testen, aber wir brauchen ja erstmal mehr Zeugs um taktisch was zu machen:p

Share This Page