Background Image

ELMA´s - Was wäre wenn Szenario

Discussion in 'German' started by EL-MACHINO, Apr 27, 2016.

  1. EL-MACHINO EL-MACHINO Steam Early Access

    Tach zosamme

    Wie der Thread Title vieleicht schon erahnen lässt, möchte ich mal eine kleine Diskussion über eine Frage die mich seit längerem beschäftigt ins rollen bringen. Dass soll in etwa so ablaufen , dass ich euch jetzt das Szenario benenne und ihr euren theoretischen Ablauf disbezüglich kund tut. Von vornherein : Es gibt keine falschen Antworten sondern eher unwahrscheinliche Theorien, Ihr dürft natürlich sehr gerne Diskutieren aber bleibt lieb und sachlich. Die Köppe einhauen könnt ihr euch dann Ingame.Also ölt die Tastaturen, und lasst die Köppe rauchen.

    Hintergrund Fakten:

    Wir wissen ja alle wie es bis zum heutigen Tag um die Primarchen der Loyalisten steht. Die Primarchen Sanguinius (Blood Angels) , Ferrus Manus (Iron Hands) und Rogal Dorn (Imperial Fist) sind Tot. Die Primarchen Roboute Guillaume (Ultramarines) und Lion El Johnson (DarkAngels) sind, ja sagen wir mal aussergefecht gesetzt. Der eine "schläft" im Felsen , der andere liegt in einem Stasisfeld auf Macragg. Aber theoretisch Leben die restlichen 4 Primarchen noch, die da wären Jaghatai Khan (WhiteScars) , Corvus Corax (RavenGuard) , Leman Russ (SpaceWolfs) und Vulkan (Salamanders). Warum Leben sie theoretisch noch? Die 3 erstgenannten sind ins Netz der Tausend Tore gegangen un tiegern da rum, und Vulkan ist der einzige wahre unsterbliche, welche laut der Legende seiner Legion durch die Galaxis zieht und die 9 Artefakte seiner Legion versteckt/bewahrt.

    Das Szenario:

    Was würde geschehen wenn einer (oder mehrere) der noch Lebenden Primachen zurückkehren würde. Würde er den Thron von Terra beanspruchen und im Namen seines Vaters Herrschen? Würde der Hohe Rat zu Terra es dulden oder würden sie es Ihm verweigern? Würde er nur das Kommando über seinen Orden und die Nachfolge Orden übernehmen und sie wieder als eine Legion vereinen? Würden die Ordens Meister seiner Orden dass mit freude zulassen oder sich Ihm verweigern? Würden andere Space Marines Orden sich diesem Primarchen anschliesen? Wenn mehrere zurückkehren und alle würden als "Prinz" den Thron von Terra für sich beanspruchen, wer würde das entscheiden und wie würde das Ergebniss aussehen? Wären Ihre Ziele als Herrscher die selben? Gäb es einen Krieg der Loyalen Primarchen? Würde die Rückkehr eines Primarchen schon die von dem Runenpropheten Eldrad Ulthran von den Eldar vorhergesagte "Letzte Schlacht" sein, insofern die Primachen die "Legendären Helden der Menschheit" sind.

    Fragen über Fragen. Was ist möglich? Wie hättet Ihr es gerne (Ragnar bei die weis ich die Antwort schon ;)). Welche Aspekte könnt Ihr noch hinzufügen. All das möchte ich jetzt von euch Wissen. Viel spass beim grübeln.

    So long
    ELMA

    ps: Wer Rechtscheibfehler findet ... kann sie verdammt nochmal behalten!

  2. Hjolda!
    Haben wir schon drüber gesprochen ?^^
    Ich bin ja ein Anhänger davon was der Imperator zu Russ gesagt hat^^
    Das heißt jeder Primarch hat eine Aufgabe z.b. Russ ist der Schafsrichter des Imperator, der Primarch der Ultramarines ist der Erbauer und Verwalter von Imperien(Imperium Secundus), Die Salamanders waren und sind recht Sozial und haben während des Großen Kreuzzuges die hinter der Linie "aufgeraumt".
    Was ich mich gerade frage,....Was denkt ein Primarch, wenn er das Imperium sieht(41) ?
    Ich gehe davon aus das die Primarchen noch leben. Vielleicht sind sie die ganze Zeit bei den Eldar und warten den Tag der letzten Schlacht ab ? Alle vier kommen zurück wecken den Löwen auf, heilen Guillaume und helfen dem Imperator bei seinen Hexenschuss wieder von seinem Thron runter zukommen. JA, sie würde sich nicht in kleine Streitereien verwickeln die Primarchen Löwe und Wolf haben auch ihren zwist
    Ich würde ja als Indikatoren die Zitate der Primarchen und die Legenden nehmen

    Vulkan

    Bei den neun Artefakten handelt es sich um unfassbar kostbare Schätze und Reliquien, die von Vulkan, dem Primarchen der Salamanders, für seinen Orden hergestellt und in der Galaxis vor Feinden versteckt wurden. Seine Space Marines sollten diese finden sobald sie sich als würdig erwiesen hatten. 1 Die Suche nach diesen Artefakten obliegt dem Schmiedevater des Ordens. 1

    Russ

    Hört gut zu meine Brüder, denn der Atem meines Lebens ist fast verbraucht. Es wird eine Zeit kommen in der unser Orden stirbt, so wie ich jetzt sterbe, und unsere Gegner werden sich versammeln um uns zu vernichten. Dann meine Kinder, werde ich euren Ruf im Reich des Todes erhören, und werde kommen, egal was die Gesetze des Lebens und des Todes verbieten. Am Ende werde ich bei euch sein. In der letzten Schlacht. Zur Zeit des Wolfs

    Lion El'Jonson

    Nur dem Ordensmeister der Dark Angels selbst ist bekannt, dass eine Kammer existiert, die unerreichbar im Herzen des Turms der Engel liegt. Diese Kammer in der Ordensfestung der Dark Angels enthält den schlafenden Lion El'Jonson, bewacht von den Wächtern in der Dunkelheit. Hier wartet er auf den Tag an dem der Imperator ihn wieder rufen wird, um dem Imperium der Menschheit in seiner letzten Schlacht beizustehenl'

    Was die Sub-Fraktionen des Imperiums machen würde könnte ich mir dies Vorstellen.
    Inqisition würde misstrauisch sein, wenn nicht sogar feindlich (Es gibt ja bei welche die noch nie was von Björn Wolfsklaue gehört haben)
    So gut wie alle Orden dem Adeptus Astartes würden die Rückkehr eines Primarchen begrüßen und mit ihm kämpfen, außer die denken der Imperator währe ein Gott.
    Das Adeptus Mechanicus wäre sicherlich am dem Wissen des Primarchen intressiert und würde ihn zur Seite stehen.
    Alle restlichen Sub-Fraktionen sind wohl zu vernachlässigen, da der Primach sicherlich einen Sitzt im Hohen Senat zu Terra hat


    Die Runenprothetin hat sicherlich recht. Ich frage mich nur ob der Anfang schon mit dem Angriff aud Fenris gemacht wurde. Da Russ wieder kommt, wenn seine Söhne ihn rufen.
    Eine Wolf spezifische Frage,....was liegt eig. alles an Waffen im unterem Fang(da wo alle Ehrwürdigen Toten warten).
  3. Mein Wissen hierrüber stammt nur aus den Lexa aber ich lasse meine Gedanken dazu Kund geben.^^


    Vermuten würde ich, sollte einer der vier Primarchen den Thron für sich beanspruchen, das die Inquisition den Primarch und somit auch seinen Orden der Heräsie beschuldet und exkommuniziert. Dennoch könnte ich mir vorstellen das die Inquisition trotzdem gegenüber den vier Primarchen unterschiedlich beurteilt und handelt.

    Im Falle Leman Russ und seinen Space Wolves würde die Inquisition Leman Russ und seinen Chapter sofort der Heräsie beschuldigen. Damit wären sie dann Renegades und dementsprechend vorgehen, was den Grey Knights sicherlich mehr als Gelegen wäre.

    Im Falle Jaghatai Khan und seinen White Scars würde man ihn vielleicht ebenfalls sofort der Heräsie beschuldigen, da Jaghatai Khan des öfteren mit den Imperator im Streit lag, sowie Horus und Magnus nahe stand. Unwissend inwiefern sich das auf den Chapter auswirkt, könne ein Teil treu bei Jaghatai bleiben und die restlichen würden normal verbleiben und einen neuen Chapter Master bekommen.


    Im Falle Corvus Corax und seinen Raven Guard würde ich dazu tendieren das es abhänging davon ist wohin Corvus "Abneigung gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit" Pendel schlägt. So könnte es sein das er und seine Raven Guard Treu dem Imperator bleibt und somit unter der Kute des Rates oder aber auch auf die Seite Leman Russ und oder Jaghatai Khan sich schlägt.


    Im Falle Vulkan und seinen Salmander wäre kein Treuebruch zu befürchten da, sollte einer der anderen Primarchen den Thron für sich beanspruchen, diesen eventuell nicht als würdig betrachtet wenn jemand den Thron einfach für sich beansprucht. Weiss aber nicht genau was es mit den Artefakten auf sich hat. Vielleicht könnten diese gewisse Sichtweisen ändern.
  4. Es ist egal wer den Thron beansprucht und denkt er könnte über das Lügengebilde namens Imperium of Man herrschen, sie sind alle dem Untergang geweiht. Die Mächte des Chaos werden die Space Marines und die Menschheit auslöschen und ein Reich des ewigen Chaos und der Verderbnis errichten! Die einzig wahren Götter sind die Chaos-Götter und nicht diese verrotende Leiche, die ohne Thron schon lange vergessen wäre.

    (sorry, sowas musste sein:D)
    Dilvoog and Rhapzor like this.
  5. Burnix Burnix New Member

    Und wen alls erobert is kommt die Grüne flut wissn wir ja bereitz :D
    wobei des ja n interesanbtes Zenario wär wens sich alle orks vereinen würde könnte da noch irgentwer / was dagegenhalten ?
    EL-MACHINO likes this.
  6. Vindi Vindi Active Member

    Ja, und zwar die Imperialen Bürokratieinstitute. Wenn diese sich Vereinen, können jegliche Gegener unter gigantischen Aktenbergen begraben werden.
    Dilvoog, Kampfgeist and EL-MACHINO like this.
  7. Unter einem Waaghhh Banner vereint niemand nehme ich an, zumindest nicht auf konventionaler Art.
    Daher sollte es wohl nie dazu kommen das die Orkz sich vereinen, denn passiere dies, könnte eventuell auch eben jede unkonventionele Möglichkeit zu spät sein. Wie das anordern des Exterminatus zum Beispiel.

    Selbst wenn man sich auf einen Planeten befindet der 100% frei jeglicher Ork-Fortpflanzung
    ist (frei von Hautzellen und Sporen), plus der Möglichkeit einen Exterminatus durchzuführen oder anderen unkonventionellen Mitteln gäbe es noch die Space Hulks die zu eleminieren gäbe. Aber auf Grund der Masse die sich unter einem Waaghh Banner bildet, würde man dieser letzendlich trotzdem unterliegen weil man schlicht nicht mehr den Spielraum und die Zeit hat um entsprechend zu agieren. Zumindest stelle ich mir das so vor.^^
  8. Rhapzor Rhapzor Subordinate

    Ich stelle mir dann gerade vor, was wäre wenn sich alle Tyraniden Schwärme vereinen würden und dann zusammen gegen die Orks ziehen würden.

    Wer würde da wohl am Ende gewinnen? :rolleyes:
  9. Sind sie das nicht? Ich meine die werden doch alle letzendlich gesteuert durch das Schwarmbewusstsein oder?
  10. Rhapzor Rhapzor Subordinate

    Naja es sind ja unterschiedliche Schwarmflotten, die unabhängig voneinander an verschiedenen Orten im Universum „operieren“.
    Hat nicht jeder Schwarm sein eigenes Schwarmbewusstsein?

    Und was ist wenn alle Schwarmflotten an einem Punkt mal zusammen treffen würden?

Share This Page