Background Image

[deutsch] Ork Fraktion

Discussion in 'German' started by Savij, Nov 14, 2013.

  1. naja vom preis denke ich wie jede andere fraktion auch seh da auch keinen sinn die unterschiedlich teuer zu machen
    und F2P werden ja nur auf eine klasse beschränkt
    denke die normalen orks werden einerseits mehr aushalten und viel mehr möglichkeiten haben
    Urian Velos likes this.
  2. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Nuja ich wundere mich ja nur, immerhin will man die F2P player ja auch im Boot halten und nicht nur "solange bis die denken *wow mit geld wuerds noch mehr spass machen*" immerhin werden die bestand der hauptarmee der Orks sein.

    Und die eine Klasse sollte aber auch ziemlich flexibel sein.... Ansonsten verliert man schnell den Spass und leute die andere typen an waffen ausprobieren wollen gehen auch verloren. Z.B. sollte man Zugriff auf schwere Waffen bekommen, diverse skills etc. das man sich auf melee oder reichweite spezialisieren kann oder vllt. sogar schnell-angriffe. Und natuerlich Zugriff auf Vehikel etc.

    Aber fuer die F2P Leuts muss nen Haufen gemacht werden sonst verliert man die nach 2h Spielzeit und das will man ja nicht!
  3. naja die solln ja den anreiz haben das spiel zu kaufen
    du hast recht das die alle aspekte des spiels kennenlernen sollten

    vllt sollten die täglich 1 stunde lang eine waffe ihrer wahl auswählen können
    sodass sie sich halt wirklich wie eine trial klasse anfühlen
  4. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Zeit maessig halte ich nichts von. Eher das die Spezialisierungen via EXP / verdientes Geld freischalten koennen. Aehnlich wie es fuer zahlende Spieler sein wird.

    Nur anstatt z.B. sich auf etwas direkt zu spezialisieren das man verschiedene Wege gehen kann das haette auch den Vorteil das F2P spieler im Kampf dann unberechenbarer werden da sie allerlei Equipment haben koennten wobei ein Devastor z.B. an seine Schweren Waffen gebunden ist (bis auf bolt pistole vllt. lol)

    Damit haetten F2P Spieler auch einen "Ueberrachungseffekt" wenn die zum Beispiel dich mit nem "Spalta" anstuermen und auf einmal auf Flammenwerfer wechseln und dich abfackeln. Oder ein anderer dich mit nem kleinen Dakka Dakka attackiert und auf einmal nen Riesen Spalta rauszueckt und dich zerhexeln will.

    Jeder F2P Spieler koennte eine komplett andere Klasse sein oder sogar Hybridklassen die andere Spieler nicht wirklich haben koennen bis auf Universelle Klassen wie der Taktische Space Marine.
  5. Kunitsa Kunitsa Well-Known Member

    Für Planetside 2 waren die F2p leute sogar stets genauso wichtig wie die Bezahlende Minderheit. Denn ohne die masse an mitspielern hätten die die tatsächlich bezahlen keinen anreiz mehr weiterzuspielen. Es ist zwar nett mehr bezahlende leute zu kriegen aber wenn man zu dick aufträgt dabei vergrauelt das sogar schneller als Klassen/Rassen restriktionen. Das Spiel wird und muss f2p spielbar sein und spaß machen um bestand zu haben.
    Urian Velos likes this.
  6. naja PS2 hat aber auch ein anderes geschäftsmodel als EC
    in PS2 konntest dir ja quasi alles mit echtgeld kaufen

    in EC wirst du erstmal das spiel kaufen bzw nur eine fraktion kaufen und dann dein geld nurnoch für cosmetik kram rauswerfen und eventuell noch zeitersparnis sachen aka boosts
    zumindest hoffe ich dass das alles ist was wir kaufen können
    Urian Velos likes this.
  7. *orkse sind zum moschen da! *
    *'rot is schnella*
    und:
    *waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaggggghhhhhhhhhhhhh*

    mehr gibts dazu nicht zu sagen :D
    Grotslag and Urian Velos like this.
  8. Kunitsa Kunitsa Well-Known Member

    Du vergisst
    "Gelb iz Fiesa!"
    "Blau bringz Glück!"
    und den klassiker!
    "Ere' we Go! Ere' we Go! ERE' WE GO!! WHAAAGGH!"
    Scheffsache likes this.
  9. Saix Saix Curator

    "wofür isn dat Knopp da?!" :D ich liebe "Dat Knopp"
    Rantankan and Uriel1339 like this.
  10. oh der klassiker...also DER KLASSIKER!!! dakka dakka!!!!
    Urian Velos likes this.

Share This Page