Background Image

Code Of Conduct

Discussion in 'German' started by l1k0s, Nov 21, 2013.

  1. L1k0s l1k0s Active Member

    So mal ne Frage an euch bevor ich das mal in ne große Runde stellen...und ich hoffe unser Primarch Balthazar ließt das auch um mal Meinung von dev-Seite einzuholen.

    Was haltet ihr von der Idee wenn man vor Spielbeginn/Instalation nicht nur ne EULA "durchlesen" muss sondern auch einem von der Community erstelltem Code of Conduct.
    Sprich einfache Regln wie sie in Foren schon lange existieren...würde vieleicht nicht allzuviel bringen aber, wir würden ein Zeichen setzen.
    Ich meine es gibt Spiele die sind nicht wegen ihres Gameplays bekannt sondern wegen dem beschissenen Umgangston.
    Einfach von der Community diskutierte Verhaltens Regeln zum Sportlichen Umgang miteinander.
    Meinungen ?
    Tellos likes this.
  2. Bukulu1 Bukulu1 Subordinate

    Das Problem ist... "lesen". Mich würden tatsächlich mal Statistiken interessieren, wieviele Leute die EULA lesen (könnte man über die Verweildauer auf der Seite herausfinden). Dementsprechend würde es auch beim Code of Conduct nicht anders laufen, selbst wenn er nur ein paar Zeilen lang ist.

    Ich glaube wir wären nicht die Ersten, die sich die Frage stellen, wie man den Chat und den Umgang in der Community sauber hält und wenn es darauf eine gute Antwort gäbe, dann wären Spiele wie LoL, WoT oder DotA nicht so verseucht.
    Am Effektivsten (und Teuersten) ist wahrscheinlich nur gute Administration. Mods die dauernd ansprechbar sind, Report-Funktionen die funktionieren (nicht so wie in World of Tanks...) und am Besten noch ein Tribunal wie in League of Legends, das müsste der effizienteste Weg der Kontrolle der Community sein.

    So gerne wie ich auf das Gute in den Spielern setzen würde... sobald PvP und F2P (was die Orks ja sein werden) aufeinander stoßen, kommen meistens Probleme auf. Some people just want to watch the world burn.
    Brother Bloko likes this.
  3. L1k0s l1k0s Active Member

    ja ich weiß das ja auch und glaub mir ich bin nicht so blauäugig zu denke das das nen Unterschied macht...ich dachte halt nur so als Zeichen...so traurig es ist mehr wirds wahrscheinlich auch nicht sein aber wo hat das mal ne Community gemacht ?
  4. hm mach doch einfach nen anfang und jeder der bock hat kann ja dann was anfügen^^
  5. Bukulu1 Bukulu1 Subordinate

    Bringt ja wenig das hier niederzuschreiben wenn es am Ende im Spiel stehen soll ; ) und das leider noch 2 Jahre davon entfernt ist, ehe irgendwer diesen CoC sehen könnte.

    Aber ja, die Idee ist natürlich löblich. Ich könnte mir auch vorstellen, das mehr leute den Code aktzeptieren und durchziehen, wenn er ihnen auf angenehm unterschwellige Art und Weise eingetrichtert wird. Ich stell mir z.B vor das es im "Startgebiet" einen NPC gibt, der mit einem einen Rundgang machen will. Man geht dann durch lange Hallen wo es schöne Sachen zu sehen gibt, während der NPC dir erzählt das du nicht Spammen sollst, auf Grammatik achten sollst und RP'ler nicht unnötig zu stören hast.
    Würde natürlich den Spielfluss etwas stören, da es ja nicht in-character wäre... aber dafür ists ja auch eine optionale Quest ^^

    Ansonsten... das kostengünstigste Mittel (für den Entwickler) ist immer noch eine vorbildliche Spielerschaft. Wenn die alteingesessenen Spieler immer lieb, freundlich aber bestimmt sind und sich nicht reizen lassen, dann werden auch viele andre Spieler nachziehen.
  6. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Also ich find sowas nicht wirklich noetig.... Vor allem da wir ja nich gross irgendeine Macht haben leute die dagegen verstossen raus zu werfen oder so xD
  7. du zweifelst an meiner macht?! ò_ó
  8. Bloko Blokopferd Subordinate

    hmmm, es gibt ja jetzt schon teilweise gehate... ich kenn recht viele namen von der 360 space marine community, mit den meisten anderen clans kommen wir mehr oder weniger gut aus, aber es gibt da so die eine oder andere gruppierung mit der es probleme geben wird...
  9. Tellos Tellos Subordinate

    Solche Gruppierungen gibt es immer und überall.

    Ein code of Conduct ist eine gute Sache, keine Frage aber es ist eine Sache der Umsetzunge. Ich sehe es vorallem in der League of Legends Community, wer sich die Kommentare und den Chat im spiel einmal anschaut, merkt recht schnell das es dort zugeht wie sonstwas.

    Und die Entwickler haben schon viele Wege eingeschlagen. Das erste war ein Reporting System. Die Mitspieler einer Partie (Gegner oder eigene) können einen Spieler melden bezüglich Fehlverhaltens. Bei genügend Meldungen wurden die Fälle in ein Tribunal gegeben, jeder Spieler kann an diesem Tribunal teilnehmen, dort sind "Juroren" und "Angeklagte anonym. Man konnte zu jedem Spieler abstimmen ob er bestraft werden sollte oder nicht.

    Eine Besserung war kaum bemerkbar und es wird eigentlich sogar immer schlimmer.

    In WoW hält es sich noch in Grenzen. Aber ich denke das "Pack" reist mit der Popularität. Je Populärer ein Spiel ist desto mehr spielen es und um so mehr fragwürdiges Verhalten macht sich breit.

    Ich weiß nicht ob so etwas in einem Spiel wie EC möglich ist, aber ich schätze nein.
    Leider präventiert nur Strafe, kein appelieren kein zurechtweisen sondern nur Strafe und zwar richtig harte Strafe.

    Wenn wir eine Möglichkeit haben den Code of Conduct durchzusetzen, sehr gerne.

    Aber sagen wir es einmal so: Was schadet es wenn wir es nicht machen?
    Besser etwas versucht als weggedreht.
    Ich unterstütze unseren Slaneeshi-Bruder dabei!
  10. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Im Forum hast du macht, aber in-game, etc.? oder direkt 1 User? Vor allem wenn er gegen einen AUFGESETZTEN Code of Conduct gemacht von der community verstoesst die nicht in den Foren Regeln stehen?

    Das ist so ein typisches "Wenn du cool sein musst, tu X, ansonsten bist du Aussenseiter" und da ich in der schule 80% der Faelle aussenseiter war sollte man sowas WIRKLICH NICHT foerdern.... Solltet ihr aber was gescheits auf die Beine bekommen werd ichs mir genauer ansehen

Share This Page