Background Image

Allgemeine Themen

Discussion in 'German' started by Commander-Argon, Nov 13, 2013.

  1. Es werden die Gene der Custodes angepasst, aber sie bekommen keine Implantate.

    "Die genetische Matrix zur Erschaffung der Custodes enthält die selben Gene wie eine Gensaat der Space Marines und noch einige mehr. Sie wird aber nicht dazu verwendet, Space Marine Implantate herzustellen. Diese Idee hatte der Imperator erst nach der Erschaffung der Custodes und Primarchen.10 K.11
    Laut einer anderen Quelle gehen die Gene der Custodes auf menschliche Blutlinien zurück.5"
  2. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Siehe Edit? :p
  3. Doch, die Primarchen hatten mehr Organe, auf jeden Fall zwei Herzen und auch Betchers Drüse, geht aus mehreren Texten hervor (witzigerweise alle zu Leman Russ: er spuckt einen ätzenden Klumpen Schleim aus, Magnus durchbohrt eines seiner Herzen bevor der Wolfskönig ihm das Rückgrat bricht etc.), aber sie wurden schon so gezüchtet, es wurde nicht nachträglich an ihnen herumgebaut wie an Space Marines die man ja aus normalen Menschen nachträglich erschafft.
    Uriel1339 likes this.
  4. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Aber der Artikel im Lexicanum sagt das die Idee wegen extra-organen erst nach den Primarchen kam o_O

  5. Weil die Custodes und die Primarchen aber in ihrer Erschaffung so aufwendig sind, hat der Imperator nach einer "einfacheren" Erschaffungsmöglichkeit gesucht. Deshalb hat er die Genstaat erschaffen, diese ermöglicht eine schnellere Erschaffung. Die zusätzlichen Organe beziehen sich hierbei nur auf die Erschaffung.
    So oder so ähnlich war der Hintergrund davon.
  6. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Ohhhhh, das die Gen-Saat sich selbst entwickelt, aye. Ich frag mich nur wo die Primarchen und co. dann ihre anderen Organe her bekommen hatten. Da viele Organe eingesetzt werden muessen fuer SM, das wuerde dann bedeuten das die Primarchen die natuerlich entwickelt haben muessten.
  7. Die Ursache liegt in der Art der Erschaffung. Für die Custodes und die Primarchen werden die neuen Gene in die Stammzellen reingepackt. Dadurch entwickelt sich alles selbstständig (die zusätzlichen Organe werden "natürlich" entwickelt). Bei den Space Marines hingegen bekommen die Auserwählten erst in einem bestimmten Alter die Gensaat implantiert. Und genau das ist der Unterschied. Die einen werden damit "geboren" und die anderen erhalten sie später zusätzlich.

    Die zusätzlichen Organe bei den Primarchen ergeben sich denke ich mal aus den Genen des Imperators.
  8. Ehm, nein, ich denke dass die Custodes gar keine neuen Organe bekommen, auch nicht selbstwachsend.

    Der Imperator hat die Primarchen gleich mit zusätzlichen Organen erschaffen. Die Space Marines bekommen sie implantiert, und Custodes haben vermutlich gar keine weiteren Organe, ihre Gensaat ist einfach besser als die von Space Marines sodass sie diese nicht benötigen.
  9. man merke sich:
    bist du ein organhändler dann loote besser nen spacemarine als nen custodes!
    Uriel1339 likes this.
  10. Uriel1339 Uriel1339 Lord of Posts

    Ah das ist also die Lektion hier! :D

Share This Page